Wildsteer Gürtelmesser, Sandvik-Stahl 13C26, geschmiedet, Ledergriff, Lederscheide, Firesteel

Hersteller Wildsteer

Star Rating (1)

Artikel-Nr.: 129513

294,20 € *
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht vorrätig.
Lieferzeit hier anfragen
 

Lieferzeit auf Anfrage

 
Im Jahr 2004 entwickelte der Ingenieur, passionierte Bogenschütze und Hobby-Schmied Edouard de Buyer das Wildsteer-Messer. Bis zur Serienreife fertigte er zehn Prototypen an, die alle in der Praxis erprobt wurden. Das Ergebnis ist ein aus einem Stück Sandvik 13C26-Stahl geschmiedetes Messer, das vielseitig einsetzbar ist. Die Legierungsbestandteile Molybdän und Vanadium verbessern den Korrosionsschutz. Durch eine spezielle Kältebehandlung erreicht der Stahl eine beachtliche Härte von 59 Grad (HRC) nach der Rockwellskala. Kurz vor der Tantospitze ist die Klinge 4,5 mm stark, im Bereich des Klingenrückens unterhalb der Einkerbungen zum Entgraten der Pfeilschäfte sind es satte 7,5mm. Der Schliff der 7,5 cm langen Hauptschneide ist für gröbere Arbeiten ausgelegt. Der knapp 4 cm lange Klingenbereich zwischen Hauptschneide und Klingenspitze ist dagegen für feine Schnitte geschliffen. Ein echter Blickfang ist der Griff aus schickem Ledermaterial. Für das Tragen des Messers wird eine hochwertige Lederscheide mit integriertem Feuerstarter mitgeliefert.
Technische Daten
Grifflänge 11.5 cm
Klingenlänge 14.0 cm
Gesamtlänge 25.5 cm
Gewicht 360 g
 
Weitere Artikel von Wildsteer
 

Kundenbewertungen für "Wildsteer Gürtelmesser, Sandvik-Stahl 13C26, geschmiedet, Ledergriff, Lederscheide, Firesteel"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
Von: Ulfbert 2016-04-10 17:12:43

Gutes Outdoormesser

Hallo Mitgenossen der Wildnis!

Bei meinem letzten Trip in der Wildnis Australiens habe ich schnell festgestellt, wie wichtig ein Outdoormesser ist. Ob zum Schneiden, Schnitzen oder Feilen: Hatte ich mein Outdoormesser mal nicht zur Hand, konnte es in der Wildnis auch mal brenzlig werden. Außerdem kann ich weitergeben, dass man vor allem auf eine feststehende Klinge achten sollte. Klappmesser können erfahrungsgemäß schnell brechen, wie ich leider feststellen musste. Outdoormesser mit feststehender Klinge aus einem Guss sind jedoch viel standhafter und haben mir auch bei schwierigeren Arbeiten mit mehr Kraftaufwand und Druck geholfen. Denkt daran: Nach aktuellem Gesetz braucht man einen guten Grund, wieso man eine Klinge mit über 12cm Länge bei sich führt! Daher ist eine Klingengröße zwischen 5cm und 12cm wärmstens zu empfehlen. Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß bei der Erkundung der Wildnis!

http://www.outdoormesser-kaufen.de

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: